„diese truppe krönt das thüringer sommertheater“, TA 24.7.2010

wir haben dem wetter getrotzt!!!!

dank an alle zuschauer und zuschauerinnen, dass sie trotz regen den weg zu uns gefunden Figurenkonstellationhaben! nur deshalb können wir für euch spielen!

durch das eintrittsgeld finanzieren wir zu 95% unsere produktionen, d.h. wenn das publikum „weg bleibt“, dann müssen auch wir in zukunft „wegbleiben“. und das wollen wir nicht! im gegenteil: thüringen ist für uns zu einer 2. heimat geworden und wenn uns die zuschauer wollen, dann kommen wir nicht nur im sommer, nicht nur im winter, sondern auch im frühjahr und im herbst. wir haben so tolle emails von euch als reaktion auf die iphigenie bekommen, also sagt uns auch dazu eure meinung !!

der presse in thüringen sei auch herzlich gedankt: der thüringer allgemeinen, unserem medienpartner, der thüringer landeszeitung, dem mdr (hörfunk), dem mdr (regionalfernsehen) und dem funkwerk in erfurt.
Rezension Feuilleton Iphigenie
und denkt daran, am 19.9. spielen wir „iphigenie – eine trilogie der rache“ auf dem friedhof in ohlsdorf. beginn: 15.30 uhr!!!!

und der countdown zur „minna von barnhelm“ läuft auch. wollt ihr eure weihnachtsfeiern mit uns feiern??? dann entscheidet euch schnell. terminmöglichkeiten sind: 9.- 17.12. oder 20.-23.12. spielort bleibt noch eine überraschung!

wir freuen uns auf euch, euer karasch ensemble, ke*

Kommentare sind geschlossen.

Gallery
.. ir240708d-196 07110028 ich-kann-die-trauer
Gästebuch

Veronika Engelmann
Liebes Karasch Ensemble, ...

Henrike
Hallo Sabine, habe ein bi...

katrin klingebiel
Ich war gestern (11.12) m...

Rolf-Peter Lauxtermann
Ihr Lieben, schön, etwas ...

Familie Wohland
hallo liebes karasch-ense...