der rest ist schweigen…….

aber nicht für lange……..hier die ersten fotos von den spielorten im altendorfer kirchviertel und die besten kritiken…..
das diesjährige sommertheater hamlet ist vorbei. das schauspielensemble und ich bedanken uns herzlichst bei den zuschauerInnen für das große interesse, was uns entgegen gebracht wurde!! was für ein applaus haben wir in beichlingen und nordhausen bekommen. unvergessen die premiere in nordhausen, auf der das publikum nicht auf das enden der schlussmusik warten konnte und gleich losgeklatscht hat.
wie immer danke ich allen helferinnen und helfer, die dieses sommertheater wieder möglich gemacht haben. vor allem danke ich aber dem theater nordhausen, insbesondere der technik (kay und mario) und der schneiderei, dass das experiment sommertheater mit dem karasch ensemble in nordhausen so erfolgreich klappen konnte- und natürlich der intendanz, lars tietje und angela kalms, dass sie uns so vertrauensvoll haben arbeiten und walten lassen!

hamlet

Nr. 393 – 20. Juli 11 – Dänemarks Held mit Abstand und Vergnügen (2)

und nun ein paar fotos………..

……….sabine karasch, sk*
fotos: carola großmann

Kommentare sind geschlossen.

Gallery
091230-gretchen_076 091230-gretchen_200 .. ..
Gästebuch

Veronika Engelmann
Liebes Karasch Ensemble, ...

Henrike
Hallo Sabine, habe ein bi...

katrin klingebiel
Ich war gestern (11.12) m...

Rolf-Peter Lauxtermann
Ihr Lieben, schön, etwas ...

Familie Wohland
hallo liebes karasch-ense...